Zur Startseite

Stand: Juni 2018Blog

17.Oktober 2015 Island im September (Teil 1)

Island -Namafjall- Jetzt ist doch schon einige Zeit vergangen seit meinem letzten Blogeintrag und dabei hatte ich mir vorgenommen mich hier öfters zu Wort zu melden. Die Bilder die ich hier zeigen möchte, habe ich im September auf Island gemacht. Es war bereits meine dritte Islandreise und ich hatte knapp zwei Wochen Zeit erneut dieses schöne Land zu entdecken. Bei der Tour gab es bekannte aber auch für mich ganz neue Locations auf der Insel zu erkunden. Dieses Jahr ging es nicht ins Hochland, da dafür der Leihwagen nicht ausgelegt war und es auch diesmal genügend andere Dinge abseits des Hochlands zu entdecken gab. Hier folgt also der erste Teil meiner Bilder aus Island.

17.August 2015 Sommer im Moor Teil 2

Libelle im Goldenstedter Moor Da das Moor in diesem Sommer nach wie vor seine fotogenen Seiten zeigt, fiel es mir nicht schwer die kleine Serie mit entsprechenden Moor-Bildern fortzusetzten. Auch dieses Mal gab es wieder viele schöne Lichtstimmungen und auch einige Gelegenheiten für Makroaufnahmen.

27.Juli 2015 Sommer im Moor

Sonnentau im Moor Auch wenn ich die übrigen Jahreszeiten neben dem Sommer im Moor attraktiver finde, so lohnt sich durchaus auch in den Sommermonaten ein Besuch. Besonders der Sonnentau aber auch das Wollgras ist in den ersten Monaten des Sommers gut zu fotografieren. Wenn man den unzähligen Mücken allerdings entfliehen möchte, sollte man den Besuch in die frühen Morgenstunden legen oder entsprechend Mückenspray parat halten :-)

19.Juni 2015 Ein Vogelparadies in Ungarn

Bienenfresser in Ungarn Da ich letztes Jahr eine Reise nach Ungarn terminlich nicht vereinbaren konnte war ich froh, dass es dieses Jahr wieder mit einem Trip nach Ungarn geklappt hat. Ich habe bei der Gelegenheit meinen Reisebericht über Ungarn ergänzt (Klick hier) und lasse deshalb an dieser Stelle mal nur die Bilder sprechen :-)

04.Juni 2015 Frühnebel im Moor

Morgens im Goldenstedter Moor Wer um diese Jahreszeit einen Sonnenaufgang miterleben möchte, der muss zu Zeit ziemlich früh aufstehen ;-) Dennoch lohnt sich das meistens, allerdings ist ein Sonnenaufgang im Moor auch immer ein bisschen eine Wundertüte, denn man weiß vorher nie genau wie sich der Sonnenaufgang am Ende gestaltet.

05.Mai 2015 Lofoten Panorama Teil2

Panorama Lofoten Wie versprochen zeigen ich nun ein weiteres Panorma von den Lofoten. Es entstand im Februar diesen Jahres und wurde auf Flakstadøy, dem südlichen Teil der Inselgruppe aufgenommen.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23