Zur Startseite

Stand: März 2020Blog

22.März 2020 Lofoten und das Coronavirus

Lofoten (Nusfjord) im Winter Im März habe ich auf den norwegischen Lofoten eine Gruppe von Workshop Teilnehmern begleitet und das Ziel war meine Ortskenntnisse, die ich durch zahlreiche Reisen auf die Lofoten in der Vergangenheit erlangt habe, sowie mein Fotowissen zusammen mit einem Kollegen an die Teilnehmer weiter zugeben. Die weltweite Corona-Krise hat dann leider dazu geführt, dass wir die Reise vorzeitig abgebrochen haben und mittlerweile alle Teilnehmer in die Heimat zurückgekehrt sind. Durch den verkürzten Aufenthalt fielen leider einige Ausflugsziele und damit auch Fotolocations für die Teilnehmer aus, die ich gerne noch gezeigt hätte. Auch das Wetter auf den Lofoten präsentierte sich in diesem März von einer außergewöhnlich rauen Seite und so hatten wir nachts eher mit Unwettern, viel Schnee und Stromausfällen zu tun, indessen Folge an Polarlichtfotografie überhaupt nicht zu denken war. Unter dem Strich haben wir aber das Beste aus der Zeit herausgeholt und ich denke, dass jeder Teilnehmer auch die Gelegenheit genutzt hat um ein paar schöne Bilder aus dem Naturparadies der Lofoten mit nach Hause zu nehmen. Ich hoffe, dass alle gesund bleiben und es auch irgendwann in der nächsten Zukunft wieder möglich ist, die Fotografie mit einer Reise in die Ferne zu verbinden. Das war meine achte Reise auf die Lofoten und sicherlich bleibt diese Reise, auf Grund der Umstände und des für mich außergewöhnlich Rahmens, am eindrucksvollsten in Erinnerung. Auch wenn wir das Corona-Virus weltweit so schnell wie möglich wieder loswerden wollen, so bleibt mir persönlich der Lofoten-Virus hoffentlich noch lange erhalten :-)

02.März 2020 Schmuddelwetter und kein Ende

Diepholzer Moorniederung Der vergangene Monat, hier bei uns in der Gegend, zeigte leider meteorologisch gesehen eine ähnliche traurige Performance wie bereits der Januar zuvor. Und so gleicht es schon ein kleines Wunder, dass mir ein Foto mit wolkenfreien Himmel gelungen ist. Es kann also nur besser werden...

02.Februar 2020 Wo ist der Winter geblieben?

Diepholzer Moorniederung Jetzt liegt der Januar schon hinter uns und es gab nur ein paar wenige Tage, wo die Temperatur unter dem Gefrierpunkt lag. Dabei bieten der Frost und der Schnee im Winter meist sehr viele Motive zum Fotografieren. Ich hatte leider nur an einem frostigen Wochenende die Gelegenheit ein paar Bilder zu machen aber vielleicht läuft der Februar ja besser ;-)

01.Januar 2020 Ein frohes neues Jahr 2020

Frohes neues Jahr Ich wünsche allen Lesern und Betrachtern meiner Website ein schönes, gesundes und erfolgreiches neues Jahrzehnt! Apropos Website, mittlerweile ist meine Webauftritt 10 Jahre alt und in einer Zeit gegründet, wo Social Media noch nicht so einen Stellenwert hatte, wie dies heute der Fall ist. Dennoch erfahre ich stetigen Zuwachs beim Interesse an meiner Website und freue mich nach wie vor an dem direkten Austausch der meist via Mail oder Kontaktformular zur Stande kommt. Einen Social Media Auftritt strebe ich nach wie vor nicht an, da mir der Zeitaufwand zu groß ist und was vielleicht noch viel wichtiger ist, möchte ich meine Unabhängigkeit bewahren.
Im letzten Jahr hat es mich fotografisch das erste Mal nach Portugal und natürlich auch wieder nach Ungarn verschlagen. Aber auch das Fotografieren in Deutschland wie beispielsweise in der Lüneburger Heide, in der Diepholzer Moorniederung oder im Elbsandsteingebirge, hat sehr viel Spaß gemacht. In diesem neuen Jahr gibt es das erste Mal eine etwas andere Reise in bekanntes Terrain aber dazu zur passenden Zeit etwas mehr...

05.Dezember 2019 Zwischenrast der Kraniche

Kraniche im Diepholzer Moor Dieses Jahr haben die Kraniche schon recht früh ihre Zwischenrast in der Diepholzer Moorniederung verlassen um weiter in Richtung Süden zu fliegen. Daher hatte ich nur zwei Mal die Gelegenheit die Kraniche in den Diepholzer Mooren zu fotografieren. Auch wenn sich die Bilder jedes Jahr ähneln, so möchte ich das Erlebnis nicht missen.

15.November 2019 Kalenderprojekt 2020

Kalenderprojekt 2019 Es geht mal wieder langsam Richtung Jahresende und damit erlaube ich mir einen Hinweis auf mein Kalenderprojekt. Die Kalender aus dem letzten Jahr sind mit dem neuen Kalendarium für das Jahr 2020 aktualisiert worden. Darüber hinaus gibt es aber auch zwei ganz neue Kalender im Programm. Wer also noch ein Geschenk für die Vorweihnachtszeit benötigt, darf gerne zuschlagen ;-)

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28