Zur Startseite

Stand: März 2017Blog

09.März 2017 Island im Winter (Teil 2)

Island im Februar (Hraunfossar) Hier kommt also der zweite Teil meiner Islandbilder. Wenn ich in der Vergangenheit schon häufiger über den starken Anstieg des Tourismus auf Island berichtet habe, so stimmt das auch nach wie vor und besonders in der Nebensaison gab es den meisten Zuwachs an Touristen. Allerdings verteilen sich die Touristen auf Island ziemlich unterschiedlich und insbesondere in den Wintermonaten ist es im Norden noch erfreulich leer. Die meisten Besucher tummeln sich eher im Süden und so konnte ich im Norden sogar bei vielen Hotspots manchmal nur eine Handvoll Menschen entdecken. Der geringe Schneefall hatte zu meiner Reisezeit den Vorteil, dass ich praktisch überall gefahrlos hinfahren konnte und z.B. am See "Myvatn" nicht nur ein Schneefläche gesehen haben, sondern ein schöne vereiste Wasserfläche. Mit den Polarlichtern hatte ich auch wieder Glück, auch wenn die Nordlichter diesmal nicht ganz so stark waren wie in den vergangenen Jahren.

05.März 2017 Island im Winter (Teil 1)

Island im Februar (Goðafoss) Im Februar ging es nach Island um dort, nach dem Besuch im Winter vom letzten Jahr, die Winterlandschaft und die Polarlichter erneut zu erleben. Nach meiner bereits sechsten Reise auf die Insel, war mir die Unberechenbarkeit des Wetters natürlich längst bekannt und so war ich auch nicht so erstaunt, dass Mitte Februar Temperaturen im Plusbereich und wenig Schnee auf mich warteten. Kurz nach Abflug gab es dann an einem Tag mit 51 Zentimeter Schneefall einen Rekordschnee in Reykjavik. So ist das mit dem Wetter eben Island aber ganz ohne Schnee musste ich im Norden auch nicht leben :-)

19.Februar 2017 Morgendämmerung im Moor

Goldenstedter Moor bei Frost Obwohl der eine oder andere an dieser Stelle vielleicht schon auf meine Islandbilder aus dem Februar wartet, möchte ich noch vorher einige Fotos aus dem frostigen Goldenstedter Moor zeigen, bevor die Temperaturen wieder ansteigen und das Thema dann etwas deplatziert wirkt. Die Bilder vom Islandtrip werden natürlich noch folgen. Bei den gezeigten Bildern war mal wieder die Zeit vor dem Sonnenaufgang am spannendsten. Das Zwielicht während der Dämmerung bleibt für mich ein tolles Fotolicht, auch oder gerade weil einige Teile im Foto durch die Dunkelheit im Verborgenen bleiben.

30.Januar 2017 Eiszeit im Harz

Eiszeit im Harz Vor einigen Wochen ging es in den Harz um im Ilsetal die Herbststimmung einzufangen. Da die Gegend wirklich schön ist, kam schon damals schnell der Gedanke, wie denn das Ilsetal im Winter aussehen würde. Da die Gegend um Ilseburg geographisch etwas höher liegt, bleibt dort auch der Schnee etwas länger liegen als im Flachland. Also galt es den ersten Schnee abzuwarten um noch einmal den Bergbach im Harz aufzusuchen. Die Ergebnisse möchte ich jetzt gerne hier zeigen.

14.Januar 2017 Eis am Silberbach

Eis im Silberbachtal Nachdem verhältnismäßig warmen Dezember zeigt der Winter im Januar doch noch einmal was in ihm steckt. Eine gute Gelegenheit einen Besuch zum vereisten Bach im Silberbachtal zu planen und zum Fotografieren zu nutzen. Warm eingepackt habe ich das Zusammenspiel zwischen gefrorenen und fließenden Wasser versucht fotografisch einzufangen und möchte hier nun ein paar der Ergebnisse präsentieren.

01.Januar 2017 Ein frohes neues Jahr 2017!

Frohes neues Jahr Das Jahr 2016 liegt hinter uns und ich wünsche allen Lesern und Betrachtern meiner Website ein schönes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017! Für mich war es wieder ein extrem ereignisreiches Jahr welches sehr schnell herum gegangen ist. Letztes Jahr war ich zu zwei unterschiedlichen Jahreszeiten auf Island und da ich das Land mittlerweile recht gut kenne, suche ich mittleweile immer häufiger Locations die nicht von dem aufkommenden Massentourismus überlaufen sind. Auch Ungarn stand 2016 wieder auf dem Programm und auch diese Location wird nicht langweilig, sondern im Gegenteil haben wir dort wieder neue Dinge entdecken können, die weitere Aufenthalte mehr als gerechtfertigen.
Auch diesmal habe ich wieder vielen positiven Mails bekommen und möchte mich dafür noch einmal bedanken. Immer wieder bekomme ich sehr intressante Anfrage, Auftragsangebote und Feedbacks, die ich auch in Zukunft weiterhin gerne beantworten werde. Ich bin sicher das auch das Jahr 2017 sehr spannend wird...

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19