Zur Startseite

Stand: Juli 2021Blog

05.April 2021 Moorlandschaft, was sonst?

Diepholzer Moorniederung Das Anhalten und die Folgen der Pandemie haben zur Folge, dass meine Naturfotografie seit Monaten in meiner näheren Umgebung des Wohnorts stattfindet. Zum Glück gibt es bei uns relativ nahe diverse Moore, die man gut erreichen kann und immer Fotomotive bieten. Die Moore besuche ich zum Teil schon über 10 Jahre aber vermutlich noch nie so intensiv. Es hat also auch etwas Gutes, wenn man sich ausschließlich mit den Landschaften in der Nähe beschäftig, denn dadurch entdeckt man immer wieder neue Ecken, die ich sonst vielleicht gar nicht besucht hätte. Das wechselhafte Wetter in der letzten Zeit, spielte mir dabei in die Karten, denn es gibt in der Landschaftsfotografie nichts besseres als der Übergang zwischen Regenwetter und Sonnenschein. Also ich denke einmal, dass dies nicht der letzte Ausflug ins Moor war ;-)

06.März 2021 Ein frostiger und sonniger Morgen im Moor

Diepholzer Moorniederung Manchmal gibt es so Tage, da sind die Bedingungen einfach perfekt. In diesem Fall gab es leichten Frost, einen sanften Sonnenaufgang und ein paar Schönwetterwolken, die von der aufgehenden Sonne angestrahlt wurden. Als i-Tüpfelchen war es noch Windstill und damit die perfekten Voraussetzungen für eine Spiegelung im Gewässer. Man darf aber auch nicht vergessen, dass es zuvor viele andere Tage gab wo das Fotoglück nicht auf meiner Seite war. Der Wetterbericht ist zwar eine grobe Orientierung, wie aber die Bedingungen Vorort sind, ist immer wieder eine kleine Wundertüte.

22.Februar 2021 winter wonderland im Moor

Winter im Diepholzer Moor Der Winter hat uns so reichlich mit Schnee beschenkt, dass ich froh war das kurze Schauspiel noch mit der Kamera im Moor festhalten zu dürfen. Nach ein paar Tagen waren sie gewaltigen Mengen an Schnee leider wieder aufgetaut. Wenn ich also eine Wunsch an den Wettergott äußern dürfte, nächstes Mal nicht ganz so viel Schnee auf einen Schlag aber dafür länger liegen lassen :-)

09.Februar 2021 winter is here

Winter im Diepholzer Moor Als Naturfotograf wünscht man sich im Winter ja immer möglichst eine geschlossene Schneedecke in der Natur. Das es aber mit dem Schnee bei uns in Ostwestfalen gleich so heftig kommt, hätte sicherlich auch niemand für möglich gehalten. Die aktuellen Bilder sind von der letzten Woche, da wo noch mehr der Frost und weniger der Schnee den Ton angab. Wenn wir dann irgendwann einmal mit dem Schnee-Schaufeln fertig geworden sind, gibt es demnächst vielleicht auch ein paar richtige Schneefotos :-)

31.Januar 2021 Instagram Auftritt

Instagram juergens_naturfoto Seit kurzer Zeit bin ich jetzt auch bei Instagram gelandet und dort zur erreichen. Neben aktuellen Bildern werde ich in nächster Zeit auch einige ältere Bilder hochladen. Einige Bilder gab es hier schon auf meiner Webseite zu sehen aber es werden auch Bilder auf Instagram hinzukommen, die ich bis jetzt noch nicht veröffentlicht hatte. Noch muss ich mich etwas an das eigenartige Bildformat gewöhnen, da Instagram am liebsten quadratische bzw. Hochformatbilder haben möchte ;-)

Wer auch über ein Instagram-Account verfügt und Lust hat, kann gerne dort vorbeischauen. Unabhängig davon wird diese Webseite natürlich nach wie vor weiter geführt und bleibt die Hauptinformationsquelle meiner Fotografie.

16.Januar 2021 Fischen im Trüben

Diepholzer Moorniederung Seit Beginn des neuen Jahres gab es bei uns in der Region leider nur trübes Wetter und von Schnee der liegen bleibt, gibt es hier leider bislang auch nichts zu berichten. Das bedeutet dennoch nicht herumjammern und sein Glück versuchen und tatsächlich wurde ich mit ein paar Minuten Sonnenstrahlen belohnt.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32